Wer sich mit dem veränderte Freizeitverhalten der Heranwachsenden beschäftigt, kennt die koordinativen Defizite, reagiert auf das neue Lernverhalten und bemüht sich um motivierende und interessante Angebote. Wer sich dabei auf die Suche nach zeitgemäßen Sport- und Bewegungs­angeboten macht, der wird bei seinen Recherchen unweigerlich auf eine beeindruckende Fülle an Vorschlägen aus dem Umfeld der Leichtathletik stoßen.

Was ist Kinderleichtathletik?

  • Leichtathletik für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren.
  • Spielerisch und motivierend, altersgerechte Bewegungsformen durch ungebundene, freudvolle Spiel- und Wettspielformen.
  • Es ist ein spielerisches Zusammenwirken zwischen Laufen, Springen und Wer­fen, den Bau­steinen der Leichtathletik.

Das heißt: Wir schulen zuerst das Laufen in allen verschiedenen Variationen durch ungebundene, freudvolle Spiel- und Wettspiel­formen. Dann kombinieren wir dieses Laufen mit dem Springen z.B. Weitsprung, Hochsprung und ergänzen dann noch mit dem Werfen- z.B. Ballwerfen.

Unsere Ziele:

  • Trainingsziel ist die Verbesserung der der Koordination und der Beweglichkeit, der Ausdauer, der Kraft und der Schnel­ligkeit.
  • Wir trainieren während des ganzen Jahres (Schulferien ausgenommen) und bieten den Kindern im Sommer die Möglichkeit, an verschiedenen Wettbe­werben auf Kreisebene teilzunehmen.
  • Im Winter werden verstärkt Inhalte eingeplant, die das Geräteangebot in den Hallen optimal aus­nutzen (z.B. Turnen) oder die Witterungsbedingungen einbe­zieht. Im Sommer werden die Trainings­einheiten im Freien, ebenfalls ent­sprechend den Witterungs­­bedingungen ausgestaltet. 

Trainingsort:

Martin-Behaim-Gymnasium
Schulsporthalle - Eingang Weddigenstraße (Gegenüber vom Neuen-Gymnasium)
90478 Nürnberg 

Trainingszeiten

  • Montag 17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Ansprechpartner:

Robert Hofmann
Tel.: 0911/ 4318327 oder 0177 7516143
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!