Wer einmal das Leuchten in den Augen und den unverkrampften Umgang miteinander erlebt hat, egal ob Kinder und Jugendliche in irgendeiner Form beeinträchtigt oder gesund sind, kann sich der Magie solcher Augenblicke nie wieder entziehen.

Es gibt Bestrebungen ein Netzwerk für den Behindertensport aufzubauen. Bereits jetzt engagieren sich folgende Institutionen:

  • Berta von Suttner Schule
  • Geschwister Scholl Schule
  • Holzgartenschule
  • Verein in Bewegung (Deutscher Kinderschutzbund)
  • Verein für körperbehinderte Menschen Nürnberg e.V.
  • TV Glaishammer